Breyn in Dortmund

Ein voller Erfolg war es für Breyn, bürgerlich Sabrina Hartmann am Samstag den 02.07.2022 in der Thier Galerie Dortmund.

Auch von Justiceradio gab es eine gute Nachricht für die Sängerin.

Viele Menschen aus Dortmund oder außerhalb kamen nach Dortmund, um Breyn und ihr erstes Konzert zu sehen, rund Hunderte Menschen haben sich das Konzert in bester Stimmung angesehen und Breyn zu gefiebert.

Nach dem Auftritt gab es viele Emotionen und eine Autogrammstunde, hier konnten Fans Autogrammkarten bekommen, Bilder machen und persönlich mit Breyn ein paar Worte wechseln.

Vertreter von Justiceradio haben sich ebenfalls auf dem Weg nach Dortmund gemacht, leider jedoch die Liveperformance verpasst.

Doch ein persönliches Gespräch wurde geführt, dabei kamen von den Vertretern Maria bekannt als DJ Kip und Yasin Ali der die Öffentlichkeitsarbeit und Kooperationsverhandlungen führt gute Neuigkeiten.

Was genau ist passiert?

In einem Instagramlivestream verkündete Breyn, dass das geplante Releasekonzert traurigerweise ausfallen wird.

Der Livestream wurde von Luca bekannt als (Kenojar) und Yasin verfolgt, beide waren ebenfalls betroffen, dass das Konzert ausfallen musste.

Im Vorstand von Justiceradio waren sich alle einig, dass man dies nicht so stehen lassen kann, bereits nach dem Livestream kam es zur Kontaktaufnahme mit Breyn über Instagram.

Bereits am nächsten Tag begann die Suche nach einem Raum, um das Releasekonzert zu ermöglichen, leider mit einigen Fehlschlägen, da das Radio keine großen Summen für Räume, die Lichttechnik oder Tontechnik aufbringen kann.

Doch am 22.06.2022 wurde ein großer Erfolg erzielt, gemeinsam mit dem GOT Grevenbroich unter der Leitung von Herr Bongers, konnte man sich einigen und die Bühne im Jugendtreff gewinnen.

Für die Technik konnte man einen guten Freund von Yasin organisieren, der die Technik leiten wird.

Diese Frohe Botschaft wurde auch Breyn überbracht, die sich sehr gefreut hat, gemeinsam wurde sie vom Radiovorstand eingeladen, in Grevenbroich aufzutreten.

Ein voller Erfolg!

Im nächsten Jahr wird es also doch von Breyn ein Releasekonzert geben, gemeinsam wird sie mit Kenojar auftreten der als Voract auftreten wird.

Das Konzert wird vorrausichtlich im Februar 2023 stattfinden.

Weitere Infos werden folgen.

An dieser Stelle möchten wir uns an bei folgenden Personen bedanken:

Danke an Breyn und ihr Team für die Zusage.

Danke an Herr Bongers für die Bühne.

Und natürlich ein Dank an alle Zuhörerinnen und Zuhörer die uns tagtäglich einschalten.

Webseite Breyn: https://www.breyn-music.de

Webseite Kenojar: https://soundcloud.com/luca-keul

 

 

(Wichtig: Das Konzert wird für alle kostenlos sein, wir von Justiceradio möchten kein Geld verdienen.)

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Top
WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien